ÜZ Logo Unterzeile weiss
Natürlich. Elektrisch. Mobil.

Unterwegs Laden

Schnell und unkompliziert die Straßen unserer Heimatregion länger CO2-frei genießen. 

Energiegeladen

ÜZ-Ladekarte

Die einfache und unkomplizierte Lösung Ihr Elektroauto unterwegs mit 100 % Naturstrom zu laden und mehr Reichweite zu genießen.

Die ÜZ-Ladekarte ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem E-Auto. Mit Ihr bleiben Sie nicht nur flexibel, wenn Sie in unserer Region unterwegs sind, sondern sie funktioniert auch in Deutschland an über 80 % aller öffentlich zugänglichen Ladesäulen.

Interessenten außerhalb Mainfrankens steht unsere Ladekarte aktuell nicht zur Verfügung.

Für das Laden zahlen Sie einen Preis pro Kilowattstunden. Zudem fällt eine monatliche Grundgebühr an. Für die Aktivierung erheben wir kein Entgelt. Die aktuellen Preise können Sie auf den Vertragskonditionen einsehen. Bitte beachten Sie, dass Sie als ÜZ-Stromkunde eine reduzierte Grundgebühr von 1 € pro Monat zahlen. Außerdem profitieren Sie auch von günstigeren Ladepreisen pro Kilowattstunde.

Jetzt Stromkunde werden

Die Abrechnung erfolgt für ÜZ-Stromkunden im Rahmen der jährlichen Stromabrechnung. Auf Wunsch passen wir gerne Ihren monatlichen Stromabschlag an die voraussichtliche Nutzung an. Bei allen anderen Kunden erfolgt ebenfalls eine jährliche Abrechnung im Januar des Folgejahres.

In ganz Deutschland gibt es verschiedene Betreiber von Ladesäulen. Unterschiedliche Betreiber schließen sich teilweise zu einem Verbund zusammen. Die ÜZ Mainfranken ist deshalb Mitglied im Verbund ladenetz.de. Bei allen Ladesäulen von Betreibern, die Mitglied im Verbund ladenetz.de sind, können Sie deshalb zum gleichen Preis laden. Außerhalb eines Verbundes können Betreiber eine Roamingvereinbarung abschließen und so die Nutzung der Ladesäule ermöglichen. Allerdings ist das Laden dann meist teurer.

Aktuell arbeiten wir an der Einführung einer neuen Version unserer Kundenportals. Dort soll es in Zukunft möglich sein, jeden Ladevorgang einsehen zu können. Möchten Sie vor dem Update eine einmalige persönliche Übersicht erhalten, dann wenden Sie sich bitte an unsere Kollegen und Kolleginnen im Vertrieb unter vertrieb@uez.de.

Sie können alle ÜZ-Ladesäulen und alle Ladesäulen im Verbund ladenetz.de mit der ÜZ-Ladekarte nutzen. Hierzu zählen über 120.000 Ladepunkte europaweit.

Zur Livekarte

Den Vertrag zur ÜZ-Ladekarte können Sie ganz bequem online abschließen. Nach Prüfung Ihrer Angaben senden wir Ihnen die Ladekarte mit der Post zu.

Jetzt ÜZ-Ladekarte beantragen

Entscheiden Sie sich jetzt!

Garantiert gut Erreichbar

ÜZ-Ladesäulen

Wichtiger Bestandteil der Ladeinfrastruktur in unserer Heimatregion. Im Jahr 2011 wurde die erste Ladesäule errichtet und wir sind noch lange nicht am Ende.

Halten Sie Ihre Ladekarte an das RFID-Feld und warten die Authentifizierung ab. Sobald die Ladekarte akzeptiert wurde, hören Sie einen Signalton bzw. am Display erscheint eine Bestätigung. Alternativ ist auch eine Freischaltung mit verschiedenen Apps möglich. Bitte beachten Sie hierzu die Anweisungen in der App.
Anschließend verbinden Sie das Auto mit der Ladesäule über Ihr Ladekabel. Der Ladevorgang wird automatisch gestartet. Zum Beenden des Ladevorgangs müssen Sie die Ladekarte erneut an das RFID-Feld halten bzw. in der App den Ladevorgang beenden. Nun können Sie den Stecker entfernen.

Wir bieten Ihnen aktuell die Authentifizierung via RFID-Karten oder Apps an. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter vorab, ob eine Nutzung der ÜZ-Ladesäulen möglich ist. Mit der ÜZ-Ladekarte ist dies natürlich problemlos möglich.

Die Nutzungsgebühren legt grundsätzlich der jeweilige Mobilstromanbieter fest – der Anbieter Ihrer Ladekarte/App. Nutzen Sie die ÜZ-Ladekarte, gibt es keine Blockiergebühr. Wir rechnen ausschließlich auf Basis der geladenen Kilowattstunden und die vereinbarte monatliche Grundgebühr ab. Sollten Sie mit einer fremden Ladekarte oder App laden, kann es sein, dass Ihnen eine Blockiergebühr von Ihrem Anbieter in Rechnung gestellt wird.

Ja, die gibt es an den Autohöfen in Werneck, Erbshausen und Knetzgau. Den genauen Standort können Sie in der Lademap einsehen.

Einen Überblick über die Standorte der ÜZ-Ladesäulen bietet Ihnen die Lademap, welche Sie weiter unten einsehen können.

195

Öffentliche Ladepunkte

100

Prozent Naturstrom

30

Minuten für 100 % Fahrspaß

Livekarte der ÜZ-Ladesäulen

Gemeinsam mit ladenetz.de bietet Ihnen die ÜZ Mainfranken eine flächendeckende Ladeinfrastruktur an. Die Übersichtskarte zeigt Ihnen alle ÜZ-Ladesäulen, sowie über 25.000 europaweit nutzbare Ladesäulen mit Ihrer ÜZ-Ladekarte.

Tipp für die Verwendung in der mobilen Ansicht:
Halten Sie Ihr Smartphone quer und bestätigen Sie die Datenschutzerklärung auf dem schwarzen Button (evtl. müssen Sie im grauen Kasten nach unten scrollen).