ÜZ

Grund- und Ersatzversorgung

Die Grund- und Ersatzversorgung ist ein gesetzlich vorgeschriebener Tarif, um die Stromversorgung für alle in der Region zu gewährleisten. Dieser gilt für alle Kunden im Netzgebiet der Unterfränkischen Überlandzentrale eG,  die sich nicht für einen anderen ÜZ-Tarif bzw. einen anderen Lieferanten entschieden haben. Daher ist dieser in der Regel der teuerste Tarif. Im bundesweiten Durchschnitt werden ca. 40 % der Haushalte über einen Grundversorgungstarif beliefert, bei der ÜZ hingegen befinden sich lediglich rund 1 % unserer Kunden in der Grundversorgung. Folglich haben 99 % unserer Kunden einen günstigeren ÜZ-Tarif gewählt.

Somit gelten nur für rund 1 % unserer Kunden die nachstehenden Preise und Bedingungen: