ÜZ Logo Unterzeile weiss
KARRIERE

Duales Studium

Studium und Ausbildung in Einem

Ihre Karriere

Unsere  Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital des Unternehmens. Sie garantieren seit mehr als 110 Jahren den Erfolg der Genossenschaft und arbeiten in der Region für die Region.

Die Energiebranche ist im stetigen Wandel. 
Bist du bereit für einen abwechslungsreichen Job mit ständig neuen Herausforderungen? 
Dann werde Teil unseres Teams! 

Wir bieten dir einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielen Zusatzleistungen.

Duales Studium bei der ÜZ

Als Elektroingenieur planst, fertigst und überwachst Du die Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie. Im Rahmen der Ausbildung werden Dir spannende Einblicke in die Abläufe eines Netzbetreibers und Energieversorgers ermöglicht. Diese Kombination von Studium und Ausbildung bieten Dir eine hervorragende Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis.

 

Verbundstudium

Ausbildungsberuf
Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik (IHK-Abschluss)

Studium
Bachelor of Engineering Elektro- und Informationstechnik mit Schwerpunkt Elektrische Energietechnik

Voraussetzung
Abitur oder Fachabitur

Ausbildungsdauer
viereinhalb Jahre

 

Ausbildungsverlauf

1. Jahr
Beginn der Ausbildung als Elektroniker für Automatisierungstechnik in der Betriebswerkstatt in Lülsfeld und im Bereich Netzservice, sowie regelmäßiger Besuch der Berufsschule in Schweinfurt.
Nach dem ersten Lehrjahr erfolgt die IHK-Zwischenprüfung für die Berufsausbildung.

2. - 5. Jahr 
Beginn des Studiums zum Bachelor of Engineering - Elektro- und Informationstechnik mit Schwerpunkt Elektrische Energietechnik im Wintersemester an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Schweinfurt. In der vorlesungsfreien Zeit, sowie im Praxissemester erfolgt die Ausbildung im Betrieb in Lülsfeld.

Das Studium endet im 5. Lehrjahr mit erfolgreicher Bachelorarbeit in unserem Unternehmen. Die Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik hingegen endet nach dem 4. Lehrjahr mit erfolgreicher IHK-Abschlussprüfung.   

 

Überbetriebliche Ausbildung
Ergänzend findet zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfungen in der Ausbildungswerkstatt der Firma Brose in Würzburg eine überbetriebliche Ausbildung statt.

 

Aufgabenbereich

Bereich Netz

  • Planung von 0,4- und 20-kV-Netzen sowie modernen LWL-Kommunikationsnetzen
  • Planung von Stationen und Schaltanlagen
  • Einbindung regenerativer Erzeugungsanlagen
  • Graphische Datenverarbeitung
  • Zählerwesen
  • Netzführung
  • Schaltanlagen
  • Technische Verwaltung

 

Bereich Netzservice

  • Bau- und Instandhaltung von 0,4- und 20-kV-Netzen sowie modernen LWL-Kommunikationsnetzen
  • Bau- und Instandhaltung von Stationen und Schaltanlagen
  • Arbeitssicherheit

 

Bereich Vertrieb und Strombeschaffung

  • Einblick in die Strombeschaffung und Vertriebsaktivitäten

Wir sehen Qualifikation als Chance und Veränderung als Herausforderung!

Wir sind ein Team und arbeiten gemeinsam.

Ihre Ansprechpartner

 Annett Kuhn

Teamleiterin Personalwesen