ÜZ Logo Unterzeile weiss
Das Glück Zum greifen nah

Hilfe für Vereine

Die Abstimmung ist beendet. Die Gewinner stehen fest!

Wir lassen unsere Vereine nicht im Stich!

Gerade unsere heimischen Vereine hat die Corona-Krise schwer getroffen. Nicht nur, dass wir plötzlich eine ganze Zeit lang nicht mehr in unseren Vereinen zusammenkommen und trainieren durften, sondern auch finanziell. Viele Vereine finanzieren sich hauptsächlich über Einnahmen aus Turnieren, Vereinsfesten oder Verkaufsständen auf größeren Veranstaltungen in der Region. Doch die meisten Feste dieser Art sind heuer ausgefallen und die Einnahmen fallen weg. Teilweise mussten sogar Beiträge ausgesetzt werden, weil die Trainingsmöglichkeiten aufgrund von Corona nicht genutzt werden durften. Ohne entsprechendes Polster kann es da finanziell schnell eng werden. 

Wir möchten die Vereine, gemeinnützigen Einrichtungen und sozialen Projekte in unserem Gebiet auch in dieser doch schwierigen Lage nicht alleine lassen und haben uns entschieden, unsere Weihnachtsspende vorzuziehen. Betroffene Vereine konnten ihre Projekte registrieren und mit ein bisschen Glück eine Finanzspritze für ihren Verein, ihre gemeinnützige Einrichtung oder ihr soziales Projekt ergattern. 

Bessern Sie die Vereinskassen auf!

Wer konnte mitmachen?
Es konnten sich alle Vereine, gemeinnützige Einrichtungen und sozialen Projekte im Netzgebiet der ÜZ Mainfranken bewerben.

Wie wurde abgestimmt?
Ab dem 20. September haben wir alle Bewerber auf unserer Webseite und in unseren Social Media Kanälen vorgestellt. Abgestimmt werden konnte auf unserer Webseite oder auf Facebook und Instagram. Jeder Like unseres Original-Beitrages zu den einzelnen Projekten zählt als Stimme. Am Ende werden alle Stimmen addiert und die zehn Projekte mit den meisten Stimmen erhalten eine Spende. Das Voting lief bis einschließlich 26. September und ist bereits beendet. Wir werden nun die Ergebnisse auswerten und in den folgenden Tagen die Gewinner bekanntgeben. Folgen Sie am Besten ab sofort unseren Social Media Auftritten, um nichts zu verpassen!
 

Was können die Vereine gewinnen?
Je nachdem, wie viele Stimmen die Bewerber für ihren Verein, ihre gemeinnützige Einrichtung oder ihr soziales Projekt gesammelt haben, können sie ihr Konto mit bis zu 1.500 € aufbessern.
1. Platz: 1.500 €
2. Platz: 1.000 €
3. Platz: 750 €
4. – 10. Platz: je 500 €

1

Woche abstimmen

10

Projekte unterstützen

1500

Euro Spende sichern

Die Bewerber 2022

Diese Vereine, gemeinnützigen Einrichtungen und sozialen Projekte haben sich für unsere Aktion "Hilfe für Vereine" beworben. Hier können Sie mehr über die einzelnen Bewerber erfahren:

Schnelles Internet

 

Beschreibung des Projekts:

Versorgung des Sportheimes mit Glasfaser, um es für nachfolgende Generationen zukunftsfähig zu machen.

Zur Abstimmung

Altersgerechter Spielplatz für die Jüngsten

 

Beschreibung des Projekts:

Direkt an der Sportanlage für Fußball und Tennis soll ein kleinkindgerechter Spielplatz im Schatten alter Bäume entstehen, der fernab jeden Vekehrs liegt und offen ist für alle Kleinkinder. Dieser Spielplatz kann dann während des Nutzens der Sportanlagen, bei Fußballspielen usw, aber auch freizugänglich von früh bis spät genutzt werden.

Zur Abstimmung

Aufbau neues Spielhaus und Renovierung Gartenhütte

 

Beschreibung des Projekts:

Nachdem das alte Spielhaus in die Jahre gekommen ist, wurde ein neues beschafft. Dieses wird durch Kindergarteneltern aufgebaut. Im Garten des Kindergartens befindet sich eine Hütte, in der alle Gartenspielzeuge gelagert werden. Hier müssen nach vielen Jahren die Verkleidungsbretter erneuert werden. Weiterhin ist eine Metalltür neu zu lackieren, da der alte Lack abblättert.

Zur Abstimmung

Bogenschießen in Geldersheim

 

Beschreibung des Projekts:

Wir sind eine neue Abteilung Bogenschießen beim FC Geldersheim. Da wir eine ganz Junge Abteilung sind, benötigen wir auch Material zum Bauen von Bogenständern, die aus Holz sind, sowie auch Scheiben, Bögen, Pfeile und ein Pfeilfangnetz. Damit wir überhaupt schießen können, haben wir uns Material ausgeliehen, das wir wieder zurückgeben müssen. Wir machen auch Jugendarbeit damit diese im Verein schießen können. Wir hatten jetzt erst einen Ferienpass mit anderen Abteilungen durchgeführt und das Bogenschießen ist gut angekommen. Es wäre schön, wenn wir hier Unterstützung bekommen würden. 

Zur Abstimmung

Sanierung der Flutlichtanlage auf LED - Erneuerung der Masten

 

Beschreibung des Projekts:

Wir beabsichtigen unsere alte Flutlichtanlage auf eine moderne und energieeffiziente LED-Anlage umzurüsten. Die Lichtanlage und die Steuerung wird durch den Bund und den BLSV gefördert. Allerdings sind die alten Masten, auf denen die Lichter montiert sind, nicht für die neue Anlage tauglich und müssen gegen neue Masten getauscht werden. Diese sind nicht in der Förderung enthalten und die Kosten dafür sind vom Verein zu stemmen. Über viele Stimmen und eine Finanzspritze von der ÜZ für unser Projekt freut sich der FV Opferbaum.

Mehr Informationen: www.fv-opferbaum.de 

Zur Abstimmung

"Leben auf einer gesunden Erde"

 

Beschreibung des Projekts:

Wir sind Wasser-Kita, d.h. wir haben aufgrund unserer Umwelt-und Nachhaltigkeitserziehung für die Kinder diese Auszeichnung erhalten und erarbeiten jedes Jahr wichtige Umweltthemen und Projekte mit den Kindern. Wir haben ein Gartenstück, regelmäßig bepflanzen und ernten wir dort gemeinsam mit den Kindern. 1.Bild: Kartoffelernte mit den Kindern im Herbst. Desweiteren haben wir Montags unseren Waldtag, hier können die Kinder Lernerfahrungen im Wald sammeln und nach Lust und Laune auf Naturentdeckungsreise gehen. Bild 2: Waldtag: die Kindern experimentieren mit Maiskörnern, die sie beim Hinweg zum Waldstück gesammtelt haben. Die Kinder zeigen auch Interesse an die Tierwelt. Im Sommer haben wir gemeinsam mit unseren Kindern ein großes Bienenprojekt gestartet. Es war so schön, dass wir sogar unser Kindergartenfest danach gestaltet haben. Bild 3: Die Kinder führen beim Fest einen Bienentanz vor. Außerdem haben wir Bienelieder gesungen und es hat uns ein Imker/Opa im Kindergarten mit Bienenwaben und lebendigen Bienen besucht. Das war spannend für die Kinder. Zur Zeit erarbeiten wir ein Eichhörnchen-Projekt mit den Kindern. Hier erfahren die Kinder über das Leben der Tiere und deren Lebensraum. Wir starten auch dieses Jahr noch ein Umwelt-und Nachhaltigkeits-Projekt zum speziellen Thema Müll und Umwelt. Es ist immer wieder schön und spannend, die Kinder bei Projekten zu begleiten und deren Lern- und Forscherdrang zu erweitern. Vielen Dank für die Möglichkeit der Vereinshilfe und wir freuen uns über Unterstützung. Liebe Grüße aus dem Schleeriether Kindergarten sagen alle kleinen und großen Leute. 

Zur Abstimmung

Vorhang auf zum Theater in Ettleben

 

Beschreibung des Projekts:

Wir sind in Ettleben ein sehr aktiver Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Laienspiel in unserem Ort weiterhin fortzusetzen. 

Mehr Informationen: www.theaterettleben.de 

Zur Abstimmung

Neugestaltung des ehemaligen Bahnhofsgebäudes zu Unterrichtsräumen

 

Beschreibung des Projekts:

Nach Auszug des gemeindlichen Bauhofs aus dem Bahnhofsgebäude stehen die Räumlichkeiten nun dem Musik-Bahnhof Gädheim e. V. zur Verfügung. Diese müssen allerdings komplett saniert und renoviert werden, was wir hauptsächlich durch Eigenleistung der Vereinsmitglieder zu bewältigen versuchen. Dennoch fallen enorme Kosten für Estrich, Türen, Fenster, Heizung, Sanitärbereich etc. an. Wir würden die Spende ausschließlich dafür verwenden. Ziel ist es, dass ab dem neuen Schuljahr die Räumlichkeiten zumindest anteilig schon genutzt werden können. Ab 2023 soll dann der komplette Orchester- und Instrumentalunterricht unter einem Dach und mit professioneller, moderner Ausstattung (z. B. digitaler Proberaum, Community Corner) stattfinden.

Wir sind ein ehrenamtlich geführter gemeinnütziger Verein, der sich für die musikalische Ausbildung und Teilhabe von interessierten Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren engagiert. Aktuell besteht unser Team aus sechs Vorstandsmitgliedern, 15 Dozenten und ca. 280 Schüler*innen. Wir bieten professionellen und modernen Musikunterricht von 3-100 Jahren in den Bereichen musikalische Früherziehung und Grundausbildung an, unterrichten Blasinstrumente, Klavier, Gitarre und Schlagzeug. Wir führen für Grundschüler, aber auch für Erwachsene seit Jahren erfolgreich das System der Bläserklasse durch und begeistern dadurch viele für's Musizieren. Es gibt Vorspiele, Konzerte, Konzertbesuche, Zeltlager, Probewochenenden, Workshops, Vorbereitung auf Prüfungen bis hin zum Studium uvm. Wir engagieren uns außerdem für die Lebenshilfe Sylbach oder unterrichten geflüchtete Kinder. Wir gewähren Ermäßigungen für finanziell schwächer gestellte Familien und stellen Leihinstrumente zur Verfügung.

Mehr Informationen: www.musik-bahnhof.de

Zur Abstimmung

Freilandschach

 

Beschreibung des Projekts:

Der Schachklub Arnstein plant ein großes Freilandschach mit bis zu 64 cm großen Schachfiguren auf dem Pausenhof der Mittelschule Arnstein. Dieses soll jedoch nicht nur den Mitgliedern des Klubs vorbehalten werden, sondern allen, die Freude am königlichen Spiel haben, zugänglich gemacht werden. Hierfür benötigt der Schachklub finanzielle Unterstützung! Das Schachbrett wurde bereits "gemalt", die Figuren wurden geliefert. Nun gilt es, eine adäquate Aufbewahrungsmöglichkeit für die großen Figuren zu beschaffen, damit ALLE Schachfans am großen Brett spielen können. Hierfür sollen zwei Bigboxen angeschafft werden, welche witterungsbeständig, stabil und abschließbar sind. Sowohl die Figuren als auch die Aufbewahrungsboxen sind für den kleinen Verein sehr kostspielig und würde sich daher sehr über Ihre Unterstützung freuen, um dieses tolle Projekt durchführen zu können!

Mehr Informationen: www.sk79.de

Zur Abstimmung

Römmeltsgarten

 

Beschreibung des Projekts:

„Können wir das schaffen? Yo, wir schaffen das!“, nach diesem jedem Kind bekannten Zitat von Bob der Baumeister, arbeiten wir, die Vorstandschaft und der Elternbeirat, für unsere Kindes des kleinen Theilheimer Dorfkindergartens. Und es gibt immer viel zu tun! Leider wurde uns unser großer und bei den Kindern sehr beliebter Ausweichgarten auf Grund einiger baulicher Mängel gesperrt. Bei unserem tollen Holzschiff, mit dem schon viele Piratenabenteuer erlebt wurden, müssen alle Holzbretter ausgetauscht werden und unser Kriechtunnel mit Rutsche braucht eine Absturzsicherung. Die Eltern und der Elternbeirat sind mit vollem Einsatz und vielen Helferstunden dabei, diese Mängel so schnell es geht für unsere Kinder zu beseitigen, aber das Material ist leider sehr teuer. Hinzu kommt, dass wir in den letzten zwei Jahren auf Grund der Coronapandemie unsere Feste, die immer eine unserer sicheren Einnahmequellen waren, nicht durchführen konnten. Geld, das uns jetzt für unsere Kinder und das Instandhalten unserer Außenanlage fehlt. Wir würden uns freuen durch diese wundervolle Aktion der ÜZ „Hilfe für Vereine“ finanziell unterstützt zu werden, sodass unsere Kindergartenkinder diesen zauberhaften Garten wieder nutzen können, um ihre Entdeckerfreude und ihren Bewegungsdrang ausleben zu können. Können wir das schaffen? Mit der ÜZ – JA! 

Zur Abstimmung

Einmal alles neu

 

Beschreibung des Projekts:

Hallo ihr da draußen, für die, die uns nicht kennen, wir sind eine Gruppierung von Leuten die in ihrer Freizeit anderen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Noch vor Corona haben wir sonst jedes Jahr zu Ostern ein Theaterstück in Michelau in der Turnhalle der alten Schule aufgeführt. Es hat uns mega Spaß gemacht und den Zuschauern auch. Dadurch, dass die Schule aber nicht mehr weitergeführt wurde und sie von der Gemeinde übernommen wurde, haben sie unsere in die Jahre gekommene Bühne abgerissen. Dadurch entstand eine schöne neue Halle mit neuer mobiler Bühne - nur ist die so total nackig. Sprich, wir müssen jetzt einmal die komplette Ausgestaltung vornehmen (Kulissen bauen, Vorhang mit Schiebevorrichtung etc...). Aus diesem Grund sind wir jetzt drauf bedacht, dass wir schnell eine Umgebung schaffen, auf der wir Proben können und dann in der Hoffnung, dass Corona uns lässt, endlich 2023 wieder vor Publikum auftreten zu dürfen. Damit endlich wieder mal der Satz "Vorhang auf zum Theater in Michelau" fällt und alle ein Lächeln im Gesicht haben.

Zur Abstimmung

Neue Trikots

 

Beschreibung des Projekts:

Wir sind die Frauenkorbballmannschaft vom TSV 04 Schwebheim und spielen schon seit vielen Jahren in den gleichen Trikots die teilweise zu klein sind und würden uns freuen von dem Gewinn neue Trikots kaufen zu können. 

Zur Abstimmung

Material für die Turnabteilung 

 

Beschreibung des Projekts:

Seit diesem Jahr gibt es einen neuen Kurs für Bewegung mit und für Erwachsene. Da dieser Kurs erst neu gebildet wurde, werden hier noch sehr viele Materialien und Trainingssachen benötigt. Hier soll auch funktionales Training für Erwachsene stattfinden. Für diese Altersgruppe gab es bisher noch keinen Kurs. Hier werden Balancepads, Faszienrollen, Matten, Hanteln etc. benötigt. Weiterhin wird für unsere Kinderturngruppe, die aus über 40 Kindern besteht, dringend Turnsachen wie Stapelsteine, Seile, Matten, Reifen etc. benötigt. Wir würden uns über die Unterstützung sehr freuen.

Zur Abstimmung

Neues Pferd zum Voltigieren

 

Beschreibung des Projekts:

Wir sind ein kleiner Verein mit Voltigierbegeisterten Kindern und Trainern die mit viel Mühe ein Leistungsfähiges Team aufzubauen. Leider haben wir dabei mit großen finanziellen Rückschlägen zu kämpfen weshalb wir uns weitestgehend einschränken müssen. Damit wir den Sport ausüben können brauchen wir dringend ein leistungsfähiges Pferd das unseren Anforderungen entspricht. Vor einem Jahr haben wir ein geeignetes Pferd gefunden welches allerdings nach nicht mal nach einer Woche Aufenthalt an unserem Stall an der Virus Erkrankung EVH-1 Herpes verstorben ist. Ein für uns geeignetes Pferd kostet ca. 20.000 Euro ohne finanzielle Unterstützung ist es für uns unbezahlbar darum bitten wir um Unterstützung.

Mehr erfahren: https://mainschleife1.jimdo.com/

Zur Abstimmung

Die Aktion "Hilfe für Vereine"

Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei allen, die diese Aktion bisher unterstützt haben! ❤️
Das Engagement der Teilnehmer hat uns überzeugt, die Aktion ab sofort jährlich zu wiederholen. Wir freuen uns darauf, noch viele weitere Projekte unterstützen zu dürfen! 

Unserer Heimat verpflichtet

Diese Vereine haben 2022 gewonnen:

🥇 1. Platz (1.500 €): Musik-Bahnhof Gädheim
🥈 2. Platz (1.000 €): Elisabethen-Verein Lülsfeld
🥉 3. Platz (750 €): St. Sebastianusverein Theilheim
🏅 4. Platz (500 €): Theatergruppe Michelau im Steigerwald
🏅 5. Platz (500 €): FV Opferbaum
🏅 6. Platz (500 €): TSV 1900 e.V. Werneck
🏅 7. Platz (500 €): Kindergarten St. Elisabeth Schleerieth
🏅 8. Platz (500 €): DJK Retzstadt e.V.
🏅 9. Platz (500 €): Laienspielgruppe Ettleben e.V.
🏅 10. Platz (500 €): Schachklub 1979 Arnstein

Unserer Heimat verpflichtet

Diese Vereine haben 2021 gewonnen:

🥇 1. Platz (1.500 €): Kindergarten Förderverein St. Josef Brebersdorf/Kaisten e.V.
🥈 2. Platz (1.000 €):Freiwillige Feuerwehr Donnersdorf e.V.
🥉 3. Platz (750 €): Zabelstein Runners e.V.
🏅 4. Platz (500 €): Musikverein 1972 Zell am Ebersberg "Zeller Musikanten"
🏅 5. Platz (500 €): Johannesverein e.V. Dingolshausen - Kindergarten Blumenwiese
🏅 6. Platz (500 €): TSA der SV DJK Unterspiesheim
🏅 7. Platz (500 €): DJK Schwemmelsbach 1929 e.V.
🏅 8. Platz (500 €): Jugendhaus Volkach & Skate`n´Rock e.V.
🏅 9. Platz (500 €): Sportfreunde Steinsfeld
🏅 10. Platz (500 €): Kampfkunstvereinigung Gong Fu e.V.

Unserer Heimat verpflichtet

Diese Vereine haben 2020 gewonnen:

🥇 1. Platz (1.500 €): Musikverein Grafenrheinfeld
🥈 2. Platz (1.000 €): Sportkegelklub Doppelturm Grafenrheinfeld
🥉 3. Platz (750 €): Musikverein Werneck
🏅 4. Platz (500 €): Musikverein Knetzgau 1960
🏅 5. Platz (500 €): Kindergarten Sonnenstrahl St. Johannis Büchold
🏅 6. Platz (500 €): DPSG Gerolzhofen - Stamm Gralsritter
🏅 7. Platz (500 €): TSZ Zell am Ebersberg
🏅 8. Platz (500 €): SV DJK Unterspiesheim
🏅 9. Platz (500 €): Heimatkapelle Michelau I. Steigerwald
🏅 10. Platz (500 €): KVO - Karnevalsvereinigung Obervolkach